4. Juli 2017

Am Freitag hatten die Vaganten im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Aurich zu einem Geländespiel eingeladen und dazu sollte „Asterix bei den Ostfriesen“ zu Gast sein.

Leider fiel das Geländespiel dem Dauerregen zum Opfer, denn bei dem Wetter konnte niemand durch den Sandhorster Wald streifen. Es wurde aber niemand nach Hause geschickt, denn die Betreuer der Vaganten hatten improvisiert und verlegten das Programm kurzerhand in die Jurte. Dort wurde ordentlich Feuer gemacht, gespielt und Stockbrot gebacken…

Leider fiel das Geländespiel dem Dauerregen zum Opfer, denn bei dem Wetter konnte niemand durch den Sandhorster Wald streifen. Es wurde aber niemand nach Hause geschickt, denn die Betreuer der Vaganten hatten improvisiert und verlegten das Programm kurzerhand in die Jurte. Dort wurde ordentlich Feuer gemacht, gespielt und Stockbrot gebacken…

">

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.